Wer wir sind
Der kmfv ist ein in der Erzdiözese München und Freising tätiger, caritativer Fachverband. Dem Auftrag seines Gründers Adolf Mathes folgend, wendet sich der Verein an wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger. Der Verein ist bestrebt, durch Zusammenarbeit und Austausch mit seinen Partnern den betroffenen Personen ein effizientes Hilfenetz zur Verfügung zu stellen.
Download-Bereich
Was wir tun
Wir leisten Soziale Arbeit in ambulanten Diensten und stationären Einrichtungen mit dem Ziel der Resozialisierung. Sie erfolgt insbesondere durch Beratung, Betreuung und Unterstützung, durch Entwöhnungsbehandlung und berufliche Wiedereingliederung.
Arbeits- und
Beschäftigungsangebote
Krankenwohnung
Unsere Einrichtungen und Dienste
In über 60 Fachdiensten, Einrichtungen und Projekten bieten wir insgesamt etwa 1.800 Plätze für Hilfesuchende an und betreuen jährlich ca. 8.000 wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Bewerben

Arbeitstherapeuten (m/w/d) oder Arbeitsanleiter (m/w/d) oder Arbeitspädagogen (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt | München | Adolf Mathes Haus | Voll- und Teilzeit
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Arbeitstherapeuten (m/w/d) oder Arbeitsanleiter (m/w/d) oder Arbeitspädagogen (m/w/d)
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
München
unbefristet
Voll- und Teilzeit
Kontakt:
Stephanie Koller oder Jonathan Kniep
Telefon: 089/23114549

Adolf Mathes Haus

Sie suchen eine professionelle Tätigkeit in der Arbeitsanleitung in einer stationären Resozialisierungseinrichtung in München? Sehr gut!

Es gibt Jobs, für die braucht man einfach eine starke Gemeinschaft aus engagierten und herzlichen Profis. Beim kmfv finden Sie nicht nur das, sondern echte Perspektiven, die wirklich etwas bewegen – gesellschaftlich und beruflich. Freuen Sie sich auf ein kompetentes Team, das mit Humor, Vertrauen und Respekt arbeitet.

Das Adolf Mathes Haus ist eine stationäre Einrichtung zur Wiedereingliederung für Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten, deren Lebenssituation vor allem geprägt ist durch Wohnungs- und Arbeitslosigkeit, Suchtprobleme, Überschuldung und soziale Ausgrenzung. Weitere Informationen finden Sie auch mit folgendem Link: Adolf Mathes Haus

So können Sie bei uns etwas bewegen…

  • Sie sind aktiver Teil des interdisziplinären Resozialisierungsprozesses und damit eingebunden in die Arbeitstherapie in der Metallwerkstatt.
  • Sie leiten im Rahmen der Arbeitstherapie Klienten in handwerklicher und sozialpädagogischer Hinsicht an.
  • Sie sind verantwortlich für die diagnostische Ermittlung der Leistungsfähigkeit des Arbeits- und Sozialverhaltens der Ressourcen und Problemlagen der einzelnen Klienten.
  • Sie sind zuständig für die Erstellung und Fortschreibung von individuellen Arbeitstherapieplänen sowie Anleitung bzw. Unterstützung bei der Umsetzung des Plans.
  • Sie beteiligen sich aktiv im Qualitätsmanagement und in Arbeitssicherheitsprozessen der Einrichtung.
  • Sie gestalten das Freizeitangebot aktiv mit.

Wir freuen uns auf Sie, weil….

  • … Sie über einen abgeschlossene Fachausbildung im Bereich Metall verfügen
  • … Sie möglichst einschlägige Berufserfahrung und eine pädagogische Zusatzqualifikation mitbringen (die pädagogische Zusatzqualifikation kann auch berufsbegleitend erworben werden)
  • … für Sie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise zum beruflichen Selbstverständnis gehört
  • … Sie gerne im Team arbeiten und die Aufgeschlossenheit  an der prozessorientierten Arbeit mit benachteiligten Menschen mitbringen
  • … Sie eine stabile und verantwortungsvolle Persönlichkeit sind
  • … Sie Engagement, Eigeninitiative und Kreativität auszeichnen

Beim kmfv leisten Sie Großes. Deshalb möchten wir, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und bieten…

  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) mit Jahressonderzahlungen, der Münchenzulage (bis zu 270 € pro Monat) und einer eigenen arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge
  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld mit großer Gestaltungsfreiheit in einer sehr renommierten Einrichtung der Wohnungslosenhilfe
  • ein freundliches, kompetentes, multidisziplinäres Team
  • eine fundierte und strukturierte Einarbeitung
  • viele außergewöhnliche Benefits wie Zeitwertkonto, vergünstigter Zugang zu über 8.000 Sporteinrichtungen, wie Fitness- und Yogastudios, Schwimmbädern oder Crossfit- und Boulderhallen,  interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket, Veranstaltungen und Mitarbeiterfeste, Präventionsordnung und Schutzvereinbarungen, Besinnungstage und Exerzitien, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, betriebliche Gesundheitsförderung, Prämien zur Mitarbeiteranwerbung, zusätzliche freie Tage und für Sie noch vieles mehr  – und zwar hier

Bewerben

Sie können sich den KMFV als Arbeitgeber vorstellen? Am schnellsten bewerben Sie sich online mit nachfolgenden Feldern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hidden
Hidden
Vorname
Nachname
Straße
PLZ/Ort
Telefonnummer
E-Mail
Nachricht an uns
Lebenslauf hochladen
Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 1.
    Zeugnisse/Dokumente hochladen
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 5.
      Ich bin auf die Stelle aufmerksam geworden durch
      Kontaktaufnahme per(erforderlich)
      Kontaktaufnahme per
      Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.