Wer wir sind
Der kmfv ist ein in der Erzdiözese München und Freising tätiger, caritativer Fachverband. Dem Auftrag seines Gründers Adolf Mathes folgend, wendet sich der Verein an wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger. Der Verein ist bestrebt, durch Zusammenarbeit und Austausch mit seinen Partnern den betroffenen Personen ein effizientes Hilfenetz zur Verfügung zu stellen.
Download-Bereich
© Severin Vogl
Was wir tun
Wir leisten Soziale Arbeit in ambulanten Diensten und stationären Einrichtungen mit dem Ziel der Resozialisierung. Sie erfolgt insbesondere durch Beratung, Betreuung und Unterstützung, durch Entwöhnungsbehandlung und berufliche Wiedereingliederung.
Arbeits- und
Beschäftigungsangebote
Krankenwohnung
Unsere Einrichtungen und Dienste
In über 60 Fachdiensten, Einrichtungen und Projekten bieten wir insgesamt etwa 1.800 Plätze für Hilfesuchende an und betreuen jährlich ca. 8.000 wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Bewerben

© Severin Vogl

Sozialpädagogen / Suchttherapeuten (m/w/d)

Ab sofort | Oberschleißheim | Hans Scherer Haus | Voll- oder Teilzeit
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Sozialpädagogen / Suchttherapeuten (m/w/d)
Zum nächst möglichen Zeitpunkt
Oberschleißheim bei München
unbefristet
Voll- oder Teilzeit
Kontakt:
Wolfgang Veiglhuber
Telefon: +49 89 315825 26

Hans Scherer Haus

Sie suchen professionelle Soziale Arbeit in einer stationären Resozialisierungs- und Therapieeinrichtung in Oberschleißheim bei München? Sehr gut. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Hans Scherer Haus ist eine stationäre Resozialisierungs- und Therapieeinrichtung für wohnungslose, suchtkranke Männer, die sich für eine aktive Veränderung ihrer Lebenssituation durch Abstinenz entschieden haben.
Gesprächs-, arbeits- , und ergotherapeutische Angebote unterstützen die Bewohner in diesem aktiven Prozess, um ihre allgemeine Lebenssituation zu stabilisieren und tragfähige Perspektiven bzgl. Wohnumfeld, Arbeit und psychosozialer Gesundheit zu entwickeln. Weitere Information finden Sie mit folgendem Link: Hans Scherer Haus

Es gibt Jobs, für die braucht man einfach ein starkes Team aus engagierten Profis. Beim kmfv findet man nicht nur das, sondern echte Perspektiven, die wirklich etwas bewegen – gesellschaftlich und beruflich. Freuen Sie sich auf kompetente Kolleginnen und Kollegen, die mit Humor, Vertrauen und Respekt arbeiten.

So können Sie bei uns etwas bewegen …

  • Sie steuern und koordinieren alle Maßnahmen, die der Wiedereingliederung und Verselbstständigung unserer Bewohner dienen. Dabei leiten Sie Gesprächsgruppen und führen Einzelgespräche.
  • Sie bauen tragfähige Arbeitsbeziehungen mit unseren Bewohnern auf, um gemeinsam individuell angepasste Lebensperspektiven zu entwickeln.
  • Sie entwickeln gemeinsam mit unseren Bewohnern individuelle Strategien zur Bewältigung von Stress und Suchtdruck, um psychosoziale Gesundheit und eine belastbare Abstinenzzuversicht zu ermöglichen.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit unseren Klienten an Wohn- und Arbeitsperspektiven sowie an einer sinnvollen Freizeitgestaltung, initiieren die fortlaufende Hilfeplanung und setzen administrative Abläufe (Berichte, Anträge, Dokumentation) um.
  • Sie arbeiten eng abgestimmt in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen der Einrichtung.

Wir freuen uns auf Sie, weil …

  • … Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation besitzen
  • … Sie eine therapeutische Zusatzausbildung mitbringen und möglichst einschlägige Berufserfahrung haben
  • … Sie solide sozialrechtliche Kenntnisse haben
  • … Sie Aufgeschlossenheit und Freude an der Arbeit im Team mitbringen
  • … für Sie Engagement, Eigeninitiative und Kreativität bei der Arbeit mit Menschen selbstverständlich sind
  • … für Sie die digitale Dokumentation Ihrer Arbeit zum beruflichen Selbstverständnis gehört

Beim kmfv leisten Sie Großes. Deshalb möchten wir, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und bieten …

  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) mit Jahressonderzahlungen, der Münchenzulage und einer eigenen arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge (Eingruppierung S12, weitere Infos finden Sie hier)
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • eine strukturierte Einarbeitung und die Aufnahme in einem engagierten sowie kompetenten Team
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit vielen Herausforderungen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten in einer  renommierten und langjährigen Einrichtung der stationären Wohnungslosenhilfe
  • 30 % Ermäßigung auf den Einkauf im einrichtungseigenen Bio-Hofladen (Obst- und Gemüse in Bioqualität, großes Sortiment an Bioware)
  • viele außergewöhnliche Benefits wie Zeitwertkonto, vergünstigter Zugang zu über 8.000 Sporteinrichtungen, wie Fitness- und Yogastudios, Schwimmbädern oder Crossfit- und Boulderhallen,  interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket, Veranstaltungen und Mitarbeiterfeste, kostengünstige Einkaufsmöglichkeiten bei Top-Anbietern, Besinnungstage und Exerzitien, betriebliche Gesundheitsförderung, Prämien zur Mitarbeiteranwerbung, zusätzliche freie Tage und für Sie noch vieles mehr  – und zwar hier

Bewerben

Sie können sich den KMFV als Arbeitgeber vorstellen? Am schnellsten bewerben Sie sich online mit nachfolgenden Feldern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hidden
Hidden
Vorname
Nachname
Straße
PLZ/Ort
Telefonnummer
E-Mail
Nachricht an uns
Lebenslauf hochladen
Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 1.
    Zeugnisse/Dokumente hochladen
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 5.
      Ich bin auf die Stelle aufmerksam geworden durch
      Kontaktaufnahme per(erforderlich)
      Kontaktaufnahme per
      Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
      ------------------