Wer wir sind
Der kmfv ist ein in der Erzdiözese München und Freising tätiger, caritativer Fachverband. Dem Auftrag seines Gründers Adolf Mathes folgend, wendet sich der Verein an wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger. Der Verein ist bestrebt, durch Zusammenarbeit und Austausch mit seinen Partnern den betroffenen Personen ein effizientes Hilfenetz zur Verfügung zu stellen.
Download-Bereich
Was wir tun
Wir leisten Soziale Arbeit in ambulanten Diensten und stationären Einrichtungen mit dem Ziel der Resozialisierung. Sie erfolgt insbesondere durch Beratung, Betreuung und Unterstützung, durch Entwöhnungsbehandlung und berufliche Wiedereingliederung.
Arbeits- und
Beschäftigungsangebote
Unsere Einrichtungen und Dienste
In über 60 Fachdiensten, Einrichtungen und Projekten bieten wir insgesamt etwa 1.800 Plätze für Hilfesuchende an und betreuen jährlich ca. 8.000 wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Bewerben

Studium mit vertiefter Praxis

Ab sofort | München | Zentrale des kmfv
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Studium mit vertiefter Praxis
1.-3. Semester
München
Kontakt:
Michael Auer
Telefon: 089/51418-21

Studieren mit vertiefter Praxis im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.)

Die Katholische Stiftungshochschule München (KSH München) bietet gemeinsam mit dem kmfv im Rahmen des Bachelorstudienganges Soziale Arbeit das Programm Studieren mit vertiefter Praxis an.

Ziel des Programms Studieren mit vertiefter Praxis ist es, besonders engagierte und praxisorientierte Studierende bereits während ihrer Regelstudienzeit von sieben Semestern (dreieinhalb Jahren) intensiv in die Praxis einzubinden. Die aufeinander abgestimmten Lehrinhalte von Studium und Praxis vertiefen bzw. erweitern die im Studium erworbenen Kenntnisse und ermöglichen den Studierenden einen unmittelbaren Einstieg in die Berufstätigkeit.

So können Sie bei uns etwas bewegen …

  • Sie lernen mit dem Studium mit vertiefter Praxis uns sowie Ihr zukünftiges Arbeitsfeld kennen.
  • Sie bekommen neben dem Studium an der KSH hochwertige und auf das Studium abgestimmte und integrierte Praxisphasen beim kmfv.
  • Sie sind in den betrieblichen Praxisphasen in der vorlesungsfreien Zeit tätig.
  • Sie sind in den studienbegleitenden Praxisphasen in einem vielseitigen und renommierten sozialen Unternehmen der Wohnungslosen-, Sucht- und Straffälligenhilfe tätig.
  • Sie können in das Studium mit vertiefter Praxis vom 1. – 3. Semester einsteigen.

 Wir freuen uns auf sie, weil …

  • Sie sich an der KSH München im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit immatrikuliert haben ( KSH – Studieren mit vertiefter Praxis )
  • Sie engagiert sind und Ihr Studium mit den zusätzlichen Praxisphasen optimal nutzen wollen.
  • Sie intensiv während des Studiums ein soziales Unternehmen der Wohnungs-, Sucht- und Straffälligenhilfe kennen lernen wollen.

Beim KMFV leiten Sie Grosses. Deshalb möchten Wir, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und bieten…

  • Ein spannendes und vielfältiges Praxisfeld der Sozialen Arbeit
  • Gut organisierte, strukturierte und fachlich fundierte Praxisphasen während Ihres Studiums an der KSH mit der entsprechenden fundierten Anleitung
  • Eine monatliche Vergütung von 600 € (Brutto) während der kompletten Laufzeit des Studiums mit vertiefter Praxis (Studieren und dabei Geld verdienen!)
  • Einen Bildungsvertrag während der Laufzeit des Studiums mit vertiefter Praxis
  • Einen Anspruch auf gesetzlichen Mindesturlaub während der betrieblichen Praxisphasen
  • Umfassende und zusätzliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  des kmfv während Ihres Studiums
  • Weiterbeschäftigung nach Beendigung des Studiums in einer Einrichtung des kmfv

Bewerben

Sie können sich den KMFV als Arbeitgeber vorstellen? Am schnellsten bewerben Sie sich online mit nachfolgenden Feldern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Hidden
Hidden
Vorname
Nachname
Straße
PLZ/Ort
Telefonnummer
E-Mail
Nachricht an uns
Lebenslauf hochladen
Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 1.
    Zeugnisse/Dokumente hochladen
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 5.
      Ich bin auf die Stelle aufmerksam geworden durch
      Kontaktaufnahme per(erforderlich)
      Kontaktaufnahme per
      Datenschutz
      Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.