Wer wir sind
Der kmfv ist ein in der Erzdiözese München und Freising tätiger, caritativer Fachverband. Dem Auftrag seines Gründers Adolf Mathes folgend, wendet sich der Verein an wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger. Der Verein ist bestrebt, durch Zusammenarbeit und Austausch mit seinen Partnern den betroffenen Personen ein effizientes Hilfenetz zur Verfügung zu stellen.
Download-Bereich
Was wir tun
Wir leisten Soziale Arbeit in ambulanten Diensten und stationären Einrichtungen mit dem Ziel der Resozialisierung. Sie erfolgt insbesondere durch Beratung, Betreuung und Unterstützung, durch Entwöhnungsbehandlung und berufliche Wiedereingliederung.
Arbeits- und
Beschäftigungsangebote
Krankenwohnung
Unsere Einrichtungen und Dienste
In über 60 Fachdiensten, Einrichtungen und Projekten bieten wir insgesamt etwa 1.800 Plätze für Hilfesuchende an und betreuen jährlich ca. 8.000 wohnungslos, arbeitslos, suchtkrank und straffällig gewordene Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Bewerben

Sozialpädagogen (m/w/d) in der Insolvenz- und Schuldnerberatung

Ab 01.07.2024 | Münchner Zentralstelle für Straffälligenhilfe (MZS) | Teilzeit
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Sozialpädagogen (m/w/d) in der Insolvenz- und Schuldnerberatung
Ab 01.07.2024
Vorerst befristet bis zum 31.12.2025 mit der Option auf Verlängerung
München
Teilzeit (bis zu 28,5 Std./Woche)
Kontakt:
Nicole Lehnert
Telefon: 089/ 380156-27

Die Münchner Zentralstelle für Straffälligenhilfe (MZS)

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen und suchen eine sinnvolle Aufgabe in einer renommierten sozialen Einrichtung zentral in München? Sehr gut!

In der Münchner Zentralstelle für Straffälligenhilfe (MZS) werden Ihnen die unterschiedlichsten Herausforderungen und die verschiedensten Menschen begegnen und Sie können Ihre ganze Professionalität entfalten. Im Fachbereich Schuldner -und Insolvenzberatung werden inhaftierte, haftentlassene und wohnungslose Menschen hinsichtlich ihrer Schuldenproblematik beraten. Für diese Beratungsarbeit suchen wir aktuell eine befristete Verstärkung.

Weitere Informationen finden sich mit folgendem Link: Münchner Zentralstelle für Straffälligenhilfe (MZS)

Es gibt Jobs, für die braucht man einfach ein starkes Team aus engagierten Profis. Beim kmfv findet man nicht nur das, sondern echte Perspektiven, die wirklich etwas bewegen – gesellschaftlich und beruflich. Freuen Sie sich auf kompetente Kolleginnen und Kollegen, die mit Humor, Vertrauen und Respekt arbeiten.

So können Sie bei uns etwas bewegen …

  • Sie beraten straffällig gewordene und wohnungslose Menschen bezüglich ihrer Schuldenproblematik und finden individuelle Lösungen und Hilfeansätze.
  • Sie arbeiten mit allen am Hilfeprozess Beteiligen partnerschaftlich zusammen.

Wir freuen uns auf Sie, weil …

  • Sie ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialen Arbeit oder ein abgeschlossenes wirtschaftliches oder juristisches Studium mitbringen
  • Sie idealerweise schon über Erfahrungen in der Schuldnerberatung verfügen
  • Sie gerne mit Zahlen arbeiten und sehr gute EDV-Kenntnisse in MS Office besitzen
  • Sie eine sinnstiftende Tätigkeit durch Hilfestellung für Menschen in besonderen Lebenslagen suchen
  • für Sie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise zu Ihrem beruflichen Selbstverständnis gehört
  • für Sie Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit Kernkompetenzen sind
  • Sie keine Berührungsängste mit unserer Klientel sowie mit der Arbeit in einer Justizvollzugsanstalt haben
  • Sie unsere umfangreichen Fort- und Weiterbildungen gerne für das eigene lebenslange Lernen nutzen

Beim kmfv leisten Sie Großes. Deshalb möchten wir, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und bieten…

  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) mit Jahressonderzahlungen, der Münchenzulage und einer eigenen arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge (Eingruppierung S12, weitere Infos finden Sie hier)
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in München mit flexiblen Arbeitszeiten und mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • eine strukturierte Einarbeitung und die Aufnahme in einem engagierten sowie kompetenten Team
  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld mit großer Gestaltungsfreiheit und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einer sehr renommierten Einrichtung der Straffälligenhilfe
  • viele außergewöhnliche Benefits wie Zeitwertkonto, vergünstigter Zugang zu über 8.000 Sporteinrichtungen, wie Fitness- und Yogastudios, Schwimmbädern oder Crossfit- und Boulderhallen,  interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket, Veranstaltungen und Mitarbeiterfeste, kostengünstige Einkaufsmöglichkeiten bei Top-Anbietern, Besinnungstage und Exerzitien, betriebliche Gesundheitsförderung, Prämien zur Mitarbeiteranwerbung, zusätzliche freie Tage und für Sie noch vieles mehr  – und zwar hier

Bewerben

Sie können sich den KMFV als Arbeitgeber vorstellen? Am schnellsten bewerben Sie sich online mit nachfolgenden Feldern. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hidden
Hidden
Vorname
Nachname
Straße
PLZ/Ort
Telefonnummer
E-Mail
Nachricht an uns
Lebenslauf hochladen
Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 1.
    Zeugnisse/Dokumente hochladen
    Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB, Max. Dateien: 5.
      Ich bin auf die Stelle aufmerksam geworden durch
      Kontaktaufnahme per(erforderlich)
      Kontaktaufnahme per
      Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.